Herzlich Willkommen im GLORIA

Das GLORIA im Herzen Kölns bietet neben Musik- & Comedy-Veranstaltungen auch Lesungen und Partys eine Bühne.

Herzlich Willkommen im GLORIA

Das GLORIA, ein ehemaliges Kino, sticht vor allem durch abwechslungsreiche Veranstaltungen aus der Kölner Vielfalt heraus.
Stars wie Oasis, Coldplay, Kummer, Stefanie Heinzmann und Johannes Oerding spielten hier ihre Konzerte und Comedians wie Johann König, Felix Lobrecht, Gaby Köster und Carolin Kebekus standen bereits auf unserer Bühne.

Die WDR Ladies Night, das COLOGNE COMEDY FESTIVAL, Kasalla, Guildo Horn, Fang den Mörder und NightWash Live sind nur einige Programmpunkte, die sich im GLORIA mittlerweile zu Hause fühlen und im festen Rhythmus ihre Shows spielen.

Und jährlich wird zu Karneval - wie sollte es auch anders sein - mit verschiedenen Sitzungen und Partys ausgiebig gefeiert und geschunkelt.

25
07
Do
Ladies Night Youngstars
Ladies Night Youngstars - Moderation: Negah Amiri
Köln, GLORIA, 19:45 Uhr
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Mit Kristina, Anissa Loucif, Neo Kubitza & Giada Severini


Veranstalter: WDR
Fotocredit:
27
07
Sa
Gästeliste Geisterbahn - AUSVERKAUFT
Gästeliste Geisterbahn - AUSVERKAUFT - Sind wir die Ottos?
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

AusverkauftPodcast
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Die drei Jungs aus Kristall sind wieder da!

Nachdem sich ihre letzte Tour über mehrere Jahre zog, sind sie nun frisch und ausgeruht und ziehen los, um die Bühnen dieser Republik mit der Form von Unterhaltung zu bespielen, die ihnen so lange gefehlt hat: Nämlich guter!

Die schwäbisch-irische Gag-Maschine Donnie O´Sullivan, der Trucker der Herzen Markus ,,Herm" Hermann und der klugscheissende Moderatoren-Greis Nilz Bokelberg reißen alles an Themen an und ab, was ihnen in den Weg kommt. Ist das meiste improvisiert? Vielleicht. Ist das denn lustig? Bestimmt!

Zwischen Ukulele-Rockshows und Powerpoint-Präsentationen von Bringdienst-Bewertungen kann an diesem Abend alles passieren. Und das wird es auch. Vielleicht bringen es die zärtlichen Worte von Tour-Manager, Mercher und Mischer Moritz am besten auf den Punkt, der zuverlässig nach jeder Show fragt: ,,Wat warn ditte schon wieder?"


Veranstalter: Gastro-Event GmbH / GLORIA
Fotocredit: Anders Norén
28
07
So
Gästeliste Geisterbahn
Gästeliste Geisterbahn - Sind wir die Ottos?
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

ZusatzterminPodcast
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Die drei Jungs aus Kristall sind wieder da!

Nachdem sich ihre letzte Tour über mehrere Jahre zog, sind sie nun frisch und ausgeruht und ziehen los, um die Bühnen dieser Republik mit der Form von Unterhaltung zu bespielen, die ihnen so lange gefehlt hat: Nämlich guter!

Die schwäbisch-irische Gag-Maschine Donnie O´Sullivan, der Trucker der Herzen Markus ,,Herm" Hermann und der klugscheissende Moderatoren-Greis Nilz Bokelberg reißen alles an Themen an und ab, was ihnen in den Weg kommt. Ist das meiste improvisiert? Vielleicht. Ist das denn lustig? Bestimmt!

Zwischen Ukulele-Rockshows und Powerpoint-Präsentationen von Bringdienst-Bewertungen kann an diesem Abend alles passieren. Und das wird es auch. Vielleicht bringen es die zärtlichen Worte von Tour-Manager, Mercher und Mischer Moritz am besten auf den Punkt, der zuverlässig nach jeder Show fragt: ,,Wat warn ditte schon wieder?"


Veranstalter: Gastro-Event GmbH / GLORIA
Fotocredit: Anders Norén
17
08
Sa
Alte Bekannte
Alte Bekannte - ursprünglicher Termin 15.06.2024
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

NachholterminKonzert
Es handelt sich um einen Nachholtermin für den 15.06.2024. Die Tickets für den ursprünglichen Termin behalten ihre Gültigkeit.

Einlass: 19:00 Uhr
bestuhlt - freie Platzwahl


Die A-Cappella-Formation ALTE BEKANNTE, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, begeistert wieder Zuschauer:innen aller Altersgruppen auf den großen und kleinen Bühnen in Deutschland.
Das Quintett, das seit Ende 2020 durch den früheren ,,The Voice of Germany"- Halbfinalisten Friedemann Petter verstärkt wird, hat dabei eine ausgesprochen vielfältige und bunte Palette an neuen Songs im Gepäck - viele davon aus ihrem vierten Studioalbum ,,Stabil", das am 11.8.2023 erschien. So entwickelt sich das beinahe karnevals-kompatible und lustige ,,Wenn das die Lösung ist (dann will ich mein Problem zurück)" ebenso zu einem Publikumsfavoriten wie die tieftraurige Ballade ,,Wer braucht denn schon", das hoffnungsvolle ,,Bleib stabil" oder das augenzwinkernde ,,Lehrerkind", das die problematische Freundschaft zu einem wahren Klugscheißer thematisiert. Die große musikalische und textliche Bandbreite ihrer fast durchweg selbstgeschriebenen Songs verzückt das Publikum dabei ebenso, wie die energiegeladene, bestens gelaunte und oft spontane Bühnenshow. Dabei werden Kopf, Herz und Lachmuskeln der Konzertbesucher:innen gleichermaßen angesprochen und gefordert. Die Bühne und das Live-Ambiente sind für ALTE BEKANNTE das absolut bevorzugte Terrain, ihr natürlicher Lebensraum sozusagen.

Veranstalter: Konzertbuero Schoneberg GmbH
Fotocredit: Erbsenzähler Entertainment
22
08
Do
fitgreenmind
fitgreenmind - Die erste vegane Kochshow
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

Diverses
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Maya Leinenbach ist das Gesicht von fitgreenmind. Seit 2019 begeistert sie mit veganen Gerichten, die jedem schmecken, schnell zubereitet sind und aus Zutaten bestehen, die man wirklich überall bekommt. 2021 veröffentlichte sie ihr erstes Kochbuch ,,Ach, das ist vegan?" - ihr folgen aktuell über 3,5 Millionen Menschen allein bei Instagram. Nachdem sie 2023 ihr Abitur machte, startet sie nun voll durch und kommt im Sommer 2024 erstmals auf die Bühne.

Bei den ersten Previews ihrer ersten großen Live-Tour erwartet die Zuschauer*innen eine Reise durch Mayas Welt. Neben dem Kochen (bei den Previews bleibt die Küche fast kalt, es wird lediglich gemixt, geschäumt und gerührt und heißluftfrittiert) interviewt der Moderator Lennard Rosar Maya. Sie klärt auf über die größten Missverständnisse bei veganer Ernährung, erzählt von ihren Erfahrungen, gibt Lifehacks preis und beantwortet Fragen des Publikums. Es darf auch probiert werden :) Und die obligatorische Selfie-Stunde darf natürlich auch nicht fehlen.

Veranstalter: Bühnenkunst Ulhaas & Co. GmbH
Fotocredit:
23
08
Fr
Schlagerparty
Schlagerparty
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

Unser erfahrene DJ Torsten Matschke der früher mit seinen DJ-Mixen für viele schöne ,,Rhythmus-der-Nacht" Stunden auf WDR 4 gesorgt hat, wird euch Schlagerfans richtig einheizen. Egal, ob aktuelle Hits von Helene Fischer, Andrea Berg oder Roland Kaiser oder die Schlagerklassiker von Udo Jürgens, Michael Holm oder Jürgen Drews. Gespielt ist, was gefällt. Dresscode: casual. Denn nicht die Verkleidung, sondern das Tanzen steht im Vordergrund!!!

Veranstalter: Doghouse Entertainment (Die ultimative Ü 50 Party, WDR 4 Disco 44)
24
08
Sa
Retro Clash Party
Retro Clash Party
Köln, GLORIA, 23:00 Uhr
Beim Tanz der Dekaden treten die prägendsten Musikjahrzehnte gegeneinander an und buhlen um die Gunst des Publikums. Gespielt werden Glanznummern, Jugendsünden und Schmachtfetzen der 80er, 90er, 2000er und 2010er. Die Retro Clash Gemeinde kann dabei durch Musikwünsche bei den DJs aktiv die Songauswahl beeinflussen.
Und wer mal eine Pause vom Dancefloor benötigt, kann seine Kindheitserinnerungen in der liebevoll eingerichteten Konsolenecke mit kultigen Spielen auf stilechten Röhrenfernsehern wieder aufleben lassen. Atari, NES, Sega, Amiga oder Playstation bringen Zockerherzen zum Schmelzen und die Controller zum Glühen.
Außerdem bietet die Retro Clash Quizparade eine spaßige Abwechslung für alle Ratefüchse. Hier kannst du mit deinem fundierten Wissen tolle Preise abstauben. Und beim Free Shot Match-Memory findest Du erst Deinen Gegenpart und dann einen Schnaps. Abgerundet wird die Nacht der Nächte durch trashige Visuals, Dekoschnickschnack und die Retro Clash Candybar für alle Naschkatzen.
Tickets sind im Vorverkauf für 15 Euro zzgl. Gebühren (Early Bird bis 30.6.) oder Regulär für 18 Euro zzgl. Gebühren und an der Abendkasse für 20 Euro erhältlich.

FACTS
Datum: Samstag, 24. August 2024
Beginn: 23:00
Location: Gloria, Apostelnstr. 11, 50667 Köln
Musik: 80s 90s 2000s 2010s Pop Rock Dance & Hip-Hop Beats
DJ: Retro Clash DJ-Team
Specials: Free Shot Memory, Quizmaster, Candybar, Retro-Spielekonsolen uvm.
Eintritt: VVK 15EUR (Early Bird bis 30.6.), 18EUR (Regulär), AK 20EUR
Tickets: https://www.kulturika.de/ticketshop/

Veranstalter:
Kulturika Eventmanufaktur
Fotocredit: Kulturika Eventmanufaktur
26
08
Mo
Luke Kidgell - AUSVERKAUFT
Luke Kidgell - AUSVERKAUFT - Happy Hour Tour
Köln, GLORIA, 19:30 Uhr

AusverkauftComedy
Einlass: 18:30
bestuhlt


Das Bühnenprogramm findet in englischer Sprache statt.



After his sold-out International 'Cheers to that!' tour, Luke Kidgell is hitting the road once again with his latest offering, the brand-new show 'Happy Hour'. With a staggering online following of over 3.5 million fans, Luke has solidified his reputation through viral stand-up videos that often feature his trademark blend of outrageous humor and lightning-fast crowd interactions.

In addition to his online presence, Luke is a familiar voice in the podcast world, co-hosting popular shows like the Luke and Meg Podcast and the BLT Podcast. He has also made his mark with multiple comedy specials available on platforms such as YouTube and Amazon Prime. Now, he's taking his comedy directly to audiences across the country with his latest stand-up endeavor, 'Happy Hour'.

When asked about the essence of the show, Luke's response reflects his laid-back style and comedic charm: "The show is literally called happy hour, I dunno, it will be fun. Just buy a ticket". For those who have enjoyed his antics on the internet, this is an opportunity not to be missed. Get ready to transition from the digital realm to the live experience - Luke Kidgell is ready to deliver laughter in person, and it's an event that promises to be unforgettable.


Veranstalter: Gastro-Event GmbH / GLORIA
Fotocredit: Rhys Hawker
27
08
Di
50+2 - NACHHOLTERMIN
50+2 - NACHHOLTERMIN - Kognitiver Abstiegskampf
Köln, Theater am Tanzbrunnen, 20:00 Uhr
ursprünglicher Termin: 20.07.2024 im E-Werk

NachholterminPodcast
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Es handelt sich um einen Nachholtermin für den 20.07.2024. Die Tickets für den ursprünglichen Termin behalten ihre Gültigkeit.

In ihren wöchentlichen Fußball-Podcasts beantworten Niklas Levinsohn und Nico Heymer alle Fragen rund um den Fußball. Dabei ist 50+2 der Fußball-Podcast, der sich nicht davor scheut, in die Untiefen der Popkultur, aber auch in die Peinlichkeiten des eigenen Alltags abzubiegen.

Hier gibt's große Emotionen und detaillierte Analysen von der Bundesliga bis zur Champions League. Dabei gibt's bei 50+2 nur eine Regel: Ein Fußball-Podcast darf alles sein, außer langweilig.

Nach ihren erfolgreichen Tourneen im Januar und Juni 2023 kommen 50+2 zurück auf die Bühne. Seid live dabei, wenn Nico und Niklas gemeinsam mit euch die diesjährige Saison und die EM 2024 besprechen.


Veranstalter: Gastro Event GmbH
Fotocredit: 50+2
01
09
So
WDR Big Band
WDR Big Band - Chris Byars & Scott Wendholt
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

Konzert
Einlass: 19 Uhr
bestuhlt


Die WDR Big Band empfängt Chris Byars & Scott Wendholt


Zusammen mit der WDR Big Band und dem Trompeter Scott Wendholt spannt der Arrangeur Chris Byars einen weiten musikalischen Bogen von West nach Ost: ausgehend von der Musik Shorty Rodgers, einem der Protagonisten des amerikanischen West Coast Jazz, geht es weiter nach New York zu Kenny Dorham, der bis heute als bedeutender Bebop-Trompeter der Ostküste gilt. Neben diesen ,,klassischen" Elementen steuert Chris Byars aber auch eigene Kompositionen bei, wenn er sich erneut zur WDR Big Band nach Köln aufmacht. Begleitet wird er von Scott Wendholt, den Byars als Trompeter ,,mit einem großartigen Ton und inspirierendem musikalischen Witz" beschreibt.


Veranstalter: WDR
Fotocredit: Byars Promo
02
09
Mo
Angie McMahon
Angie McMahon - Light, Dark, Light Again
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr
Support: Hannah McKittrick

Konzert
Einlass: 19 Uhr
unbestuhlt


Um ihr neues Album ,,Light, Dark, Light Again" aufzunehmen, musste Angie McMahon durchs Feuer gehen. Die zweite LP der Singer-Songwriterin aus Melbourne wurde aus der Asche einiger harter, aber transformativer Jahre voller Beziehungswechsel, privater Zusammenbrüche und erschütternder Erkenntnisse über sich selbst geschrieben. Manchmal hatte McMahon das Gefühl, auseinanderzufallen. Doch stattdessen biss sie sich durch und stellte fest, dass Hoffnung, Freude und Erleichterung auf der anderen Seite des Schmerzes liegen.

Während McMahons gefeiertes Debütalbum aus dem Jahr 2019 zurückhaltend und sanft war, wollte sie für ,,Light, Dark, Light Again" sehen, wie groß sie mit ihrem Sound werden kann. Als Co-Produzentin steuerte McMahon den Klang von Anfang bis Ende bei. Die Vision bestand darin, Lieder zu erschaffen, die warm, kosmisch und weitreichend sind. Gleichzeitig wollte McMahon die Intimität der Art und Weise bewahren, wie viele ihrer Songs geschrieben wurden - allein in ihrem Schlafzimmer, als Heimdemos, die über zwei weitgehend isolierte Jahre während der Pandemie lediglich mit Freunden geteilt wurden.

,,Light, Dark, Light Again" ist ein durchdachtes Werk, wurde langsam und zielstrebig über ein Jahr hinweg aufgenommen, teils in Zusammenarbeit mit dem angesehenen Grammy-nominierten Produzenten und Songwriter Brad Cook, der für Künstler wie Bon Iver, Waxahatchee, Kevin Morby und Snail Mail produziert hat.

Nach einem schnell ausverkauften Konzert in Berlin präsentiert uns Angie McMahon Ihr aktuelles Album im Sommer 2024 auf wenigen, exklusiven Konzerten in Deutschland.

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg GmbH
Fotocredit: Bridgette Winten
03
09
Di
Tinariwen
Tinariwen
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

Konzert
Einlass: 19 Uhr
unbestuhlt


Tinariwen's music transports listeners across vast landscapes, both geographical and cultural. With evocative imagery, their melodies conjure images of Tuareg nomads traversing the endless Sahara, resonating with the spirit of cowboy drifters roaming the wild frontier of the Old West. The echoes of guitars around campfires, singing tales of loss and longing, bridge the thousands of miles between the desert blues of Tinariwen and the heartfelt narratives of authentic country music in rural America.

In their ninth studio album, "Amatssou," Tinariwen embarks on a journey to explore the shared sensibilities of these distant yet interconnected musical traditions. Here, banjos, fiddles, and pedal steel intertwine seamlessly with the band's signature guitar lines and hypnotic grooves, blurring the boundaries between continents and cultures.

The genesis of "Amatssou" traces back to an invitation from Jack White, a long-time admirer of Tinariwen's work, to record in Nashville. However, the onset of the global pandemic thwarted the band's plans for travel. Undeterred, a revised strategy emerged, with Grammy-winning producer Daniel Lanois and a select group of American country musicians venturing to Africa instead, immersing themselves in the desert environment that inspires Tinariwen's creativity.

Against the backdrop of Djanet, an oasis nestled in the southern Algerian desert within the Tassili N'Ajjer National Park, Tinariwen erected a makeshift studio. Amidst ancient rock formations and dramatic sandstone vistas, the band, joined by collaborators from afar, embarked on the recording process. Despite logistical challenges posed by the pandemic, modern technology facilitated collaboration across continents, preserving the integrity of the project.

Lanois' ethereal pedal steel and crystalline production infuse tracks like "Arajghiyine" and "Jayche Atarak" with a transcendent quality, while contributions from musicians like Fats Kaplin and Wes Corbett add depth and texture to Tinariwen's sonic tapestry. The album's title, "Amatssou," meaning "Beyond The Fear" in Tamashek, reflects the band's enduring spirit of fearlessness, echoing Bob Dylan's assertion that music has the power to embolden us in the face of adversity.

Embedded within the songs of "Amatssou" are poignant reflections on the contemporary realities of Tuareg life, from the ongoing political turbulence in Mali to the threats posed by extremist ideologies. Tinariwen's lyrics, steeped in poetic allegory, advocate for unity and freedom, amplifying the voices of their people amidst the tumult of the modern world.

As ambassadors for the Tuareg people and custodians of a musical tradition born from the desert sands, Tinariwen's message resonates with urgency on "Amatssou." Their music, rooted in sorrow and longing yet imbued with resilience and hope, serves as a poignant reminder of the enduring power of art to transcend boundaries and inspire change.


Veranstalter; prime entertainment GmbH
Fotocredit: Marie Planeille
04
09
Mi
Köster & Weggefährten
Köster & Weggefährten - Stabil Nervös
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

Konzert
Einlass: 19:00 Uhr
bestuhlt

Wir alle vermissen ihn. Frank ist nicht mehr da, aber unsere Babies, sprich: Songs, haben ein Recht darauf weiterzuleben.

Deshalb habe ich in Übereinstimmung mit allen Beteiligten beschlossen, die für 2024 angesetzten Konzerte etwas anders, aber ebenso stabil wie nervös, zu spielen.
Ich bin sicher, das ist auch in Franks Sinne.

Mit dabei ist natürlich der fantastische Friese Helmut Krumminga Gitarre, Gesang, sowie Buddy Sacher Gitarre und Gerhard Sagemüller oder Wolly Düse Drums/Percussion

Ich hoffe, wir sehen uns
Bleibt senkrecht
Jächt


Veranstalter: Gastro-Event GmbH / GLORIA
Fotocredit: Axel Schulten
05
09
Do
Lime Cordiale
Lime Cordiale - Support: Great Gable
Köln, GLORIA, 20:00 Uhr

Konzert
Einlass: 19 Uhr
unbestuhlt


Die australische Indie-Rock-Band Lime Cordiale hat sich seit ihrer Gründung 2009 immer mehr den Ruf als spannender Exportschlager aufgebaut und gibt einem mit ihren gutgelaunten Songs ordentlich Energie. Die in Sydney aufgewachsenen Brüder Oli und Louis wurden von ihrer musikalischen Familie stark geprägt. Schon als Jugendliche begannen sie gemeinsam Musik zu schreiben und aufzutreten, im Jahr 2009 gründeten sie dann schließlich Lime Cordiale. Ursprünglich startete die Band als Duo, bestehend aus Oli als Sänger und Louis am Keyboard.

Mit der Zeit vergrößerte sich die Band aber mit Felix Bornholdt am Keyboard und Klavier, James Jennings am Schlagzeug und Nick Polovineo an der Posaune und Gitarre. Gemeinsam formen sie den unwiderstehlichen Sound von Lime Cordiale, indem sie verschiedene Genres wie Indie-Pop, Rock, Funk und Reggae zu einem einzigartigen Stil vermischen. Ihre Debüt-EP "Faceless Cat" aus dem Jahr 2012 brachte Lime Cordiale positive Kritiken und lokale Aufmerksamkeit ein. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichten sie weitere EPs, die die Entwicklung ihres Sounds und ihre beeindruckenden Songwriting-Fähigkeiten
widerspiegelten.

Im Jahr 2017 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum "Permanent Vacation", welches ihnen zu bedeutender Radiopräsenz und einer stetig wachsenden Fangemeinde verhalf. Ihr Album "14 Steps to a Better You" aus dem Jahr 2019 brachte ihnen nicht nur in Australien Anerkennung, sondern fand auch international großen Anklang. Die eingängigen Singles wie "Dirt Cheap" und "Robbery" sorgten für Ohrwürmer, die Fans begeisterten. Doch Lime Cordiale sind nicht nur auf Platte großartig - ihre Live-Auftritte sind berühmt für ihre mitreißende Energie und fesselnde Bühnenpräsenz. Mit Lime Cordiale erlebt man nicht nur Musik, sondern ein wahres musikalisches Abenteuer, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Im Sommer touren die Fünf wieder durch Europa und machen in dem Rahmen gleich viermal Stopp in Deutschland.


Veranstalter: Agentur 190a GmbH
Fotocredit: Ian Laidlaw
Newsletter
Meldet Euch im Newsletter an und erfahrt so zuerst von Aktionen und Specials!