Konzert
Lagerfeuer Deluxe

Lagerfeuer Deluxemit Fortuna Ehrenfeld, Sebastian Sturm & Shelly

23.09.2022 20:00 Uhr
GLORIA, Apostelnstraße 11, 50667 Köln
Einmal ist ein Konzert, zweimal eine Tradition. In diesem Sinne freuen wir uns über aller Maßen, dass das Lagerfeuer Deluxe am
23.09. ins Gloria Theater zurückkehrt. Die Flamme lodert diesmal mit:

Mal lustig, mal klug, mal herzergreifend - die Texte der Indie-Pop-Band Fortuna Ehrenfeld finden auf wundersame Weise ihren Weg ins Herz. Dahinter stecken drei einzigartige Künstler, die sich in ihrem Stil und ihrer Vielfalt nicht von den ungeschriebenen Regeln der Pop-Musik beeinflussen lassen. Sie bleiben sich selbst treu und spielen stets mit ihren spontanen Gedanken. In etwa so beschreibt auch Gründer und Texter Martin Bechler die Entstehung seiner Zeilen. Er spielt eine Art ,,Gedankentetris" in seinem Kopf und bringt diese scheinbar unverbunden Gedankengänge zu Papier. Unterlegt mit klaren und harmonischen Melodien lösen die Songs von Fortuna Ehrenfeld eine innere Ruhe und wohlige Wärme bei den Zuhörern aus und kreieren bei ihren Auftritten eine außergewöhnliche Konzertatmosphäre.

Seit 2006 ist Sebastian Sturm fester Bestandteil der europäischen Roots Reggae Szene und gastiert seither regelmäßig auf Bühnen in Deutschland, Frankreich, Polen, Italien, Portugal, Österreich und der Schweiz. Unvergleichbares Wiedererkennungsmerkmal bleibt dabei stets der Stimmcharakter des Halb-Indonesiers und seine außergewöhnliche Band Exile Airline, die seiner Musik einen besonderen Anstrich verleiht, der im Reggae sonst nicht zu finden ist. Live überzeugen sie durch eine Stilvielfalt von ,,Traditional" und ,,Modern Roots" bis ,,Ska" und ,,Jazz". Mit ihrer puren Energie und der Liebe zur Musik vereinnahmen sie spürbar jedes Publikum.

Identität, im und abseits des großen Trubels, Geschichten aus dem echten Leben, mit all seinen kleinen Freuden und großen Schmerzen, davon erzählt uns die deutsch-amerikanische Singer/Songwriterin. Eine erhebliche Rolle bei ihren Kompositionen spielen dabei persönliche Erfahrungen, Momentaufnahmen der Vergangenheit, die wir als Hörer*innen von der Sängerin präsentiert bekommen. Dies spiegelt sich auch in ihrem modernen Pop-Sound wieder. Das Genre Singer/Songwriter personalisieren Shelly und ihre Band durch Soul, Rock und elektronische Einflüsse, wodurch ein Wechselspiel aus Energie & Ruhe, Sehnsucht & Zufriedenheit, Melancholie & Freude entsteht. Mit ihren Texten, intensiviert durch ihre Haltung, Bewegungen und spielerischen Interaktionen, kreiert Shelly auch live eine einzigartige Verbindung zu ihren Zuschauer*innen.


Gefördert von NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Veranstalter: GLORIA / Die Kulturschaffner
Fotocredit: